Brand-Bibliothek

Erst einmal vielen Dank, dass du NF1event für deine Zwecke nutzen möchtest. Es gibt vorab ein paar Regeln, die du einhalten solltest.

1.) Füge ein Corner-Logo von NF1 in deinen Stream dazu

2.) Sende am Besten im vorgegebenen OBS Format

-> Unter der Einstellung AUSGABE die Erweiterte-Ansicht aktivieren (Oben im Drop-Down Menü)

-> Kodierer x264, KEINE UMSKALLIERUNG VORNEHMEN!!!

-> Qualitätsregulierungsmethode CBR

-> Bitrate 4500 kbps

-> Keyframeinterval 2

-> Prozessorauslastung SUPERFAST

-> Profil NICHTS

-> Tune NICHTS

-> x264-Option NICHTS EINTRAGEN

3.) VIDEO

-> Basis-Auflösung 1920x1080

-> Ausgabeauflösung 1920x1080 (oder 1280x720)

-> Skalierungsfilter BICUBIC (16 Stichproben)

-> FPS Wert 25 oder 50 (je nach Rechnerleistung)

4.) STREAM

-> RTMP Server: rtmp://185.244.193.33:1935/show

-> Schlüssel/Key: event

4b.) Senden auf NF1music (unser Hauptsender)

-> RTMP Server: rtmp://nf1hd.dyndns.org:1935/stream

-> Schlüssel/Key: stream

-> Beachte hierbei, dass dein Signal vorab in der Regie in Leck landet und dass ein Regisseur vor Ort ist. Nur dann kannst du aufgeschaltet werden. Informiere dich vorab in der WhatsApp Gruppe!

ZUSATZ: Wenn du einen ATEM Mini Pro (ISO) besitzt, kannst du die Streaming Einstellungen unserer ATEM BRIDGE auf dem AUSTAUSCH-SERVER unter Streaming auslesen. Ob die .xml-Datei aktuell ist, sieht du an der Beschreibung: DDMM.xml

4c.) Senden auf Restream

Hierzu musst du dich bei Restream einloggen. Nutze gerne unseren Premium Account dazu

-> Login https://restream.io/login

-> Klicke zuerst auf Login

-> E-Mail: steve@nf1.tv

-> Passwort: aus Datenschutzgründen nur auf Anfrage!

-> Im Dashboard siehst du bereits zwei RTMP Kanäle, diese bitte nicht ändern oder löschen!

-> Nutze folgende RTMP Daten

-> Server: rtmp://frankfurt.restream.io/live

-> Schlüssel: re_1429486_68bb574bfd8d82d0584d

-> Fertig, du kannst nun deine Channels einrichten und los legen

5.) AUDIO

-> Sample Rate 44.1 KHz

-> Kanäle STEREO

6.) Stream starten

-> Euer Ergebnis erscheint auf http://radionf.de/event.html

7.) In euerm OBS Layout fügt ihr nach euern Einstellungen einfach ein Cornerlogo ein, die Auswahl gibt's hier. Klicke auf einen Sender und das Cornerlogo kann direkt danach gedownloadet werden. Dieses fügt ihr dann im OBS als Bildquelle ein. Macht direkt danach ein SCHLOSS auf das Corner, sodass es nicht verschoben wird.

Ihr fragt euch, warum das Corner oben rechts ist? Ganz einfach: Die meisten Player nutzen oben links für einen LIVE-BUTTON, dass kann man selbst nicht beeinflussen (leider).

NF1event.png
NF1TV.png
NF1musicTI_edited_edited.png
RSLOGO.png

Ihr könnt auch animierte Alpha-Grafiken in OBS einbauen. Für das passende NF1-Corner klickt ihr hier auf den Link. Hier NF1music auf NF1.

Das NF1 Cornerlogo ist ein Corporate Idendity, dass nicht verändert werden sollte! Das Corner ist in der vorliegenden PNG, egal welcher Sender, immer oben rechts platziert. Die Vorlage entspricht den Standarts von 1920x1080 und kann, je nach Streaming Programm in das Live-Bild eingearbeitet werden.

So sieht das Ergebnis in OBS aus. Wenn ihr mit einem Blackmagic ATEM Mini oder Mini PRO (ISO) arbeitet, dann ist das Integrieren etwas umständlicher. Ihr benötigt dazu PhotoShop CC zum Exportieren auf den ATEM.

Wichtig beim Exportieren in die Mediaplayer Galerie des ATEM's ist es, dass im PhotoShop kein Hintergrund eingepflegt wird. Fügt das Cornerlogo dann auf eine neu-erstellte Datei im Format 1920x1080 (100DPI) ein und exportiert es auf den ATEM Switcher in einen beliebigen Player. Der ATEM kann dann den Downstreamkey damit belegen, sobald ihr das Bild ON schaltet, ist das Cornerlogo zu sehen.

Damit es richtig klappt, muss die Füllquelle der MediaPlayer 1 sein und die Key-Quelle der MediaPlayer 1 KEY. Das ist normalerweise voreingestellt im Gerät. Danach im Mediabrowser des ATEM's das Corner auf den MP1 schieben, im Hauptmenü auf ON im DSK1 und fertig!

Packshot

Eine Packshot ist eine Animation für euer Event. Wir haben auch hier ein Corporate Design, dass für alle externen Events freigegeben ist. Erstellt einfach ein Selfie-Video von euch, wo ihr die wichtigsten Fakten für eure Übertragung zusammenfasst. Ca. 15 Sekunden. Danach ladet ihr das Video in das Premiere Template und rendert es auf YouTube H.264 720p Basis. Hochladen und attraktive Werbung machen.

Zur einer Erstellung einer Packshot ist Adobe Premiere Pro CC unbedingt einzurichten. Im Normalfall ist die Software in der Creative Cloud CC kostenfrei verfügbar. Das Template bekommt ihr, wenn ihr hier auf den Link klickt.

Im folgenden Video könnt ihr genau sehen, wie die Packshot mit Adobe Premiere Pro CC benutzt wird, sodass ihr schnell an euern eigenen Teaser kommt. Es ist wirklich kinderleicht und macht auch irgendwie Spaß.

Die fertige PACKSHOT kannst in jedem Portal hochladen. Egal ob YouTube oder Facebook. Dank der Animationen sehr ansprechend.

Du kannst das ganze auch in unsere hand geben! Befolge dazu die Einsendung deines Selfis in unseren Schaltraum und den Katalog unter dem Cloud-Link

Packshots bestellen
Welcher Sender?
Wo ist der Stream zu sehen?
hast du dir die AUSTAUSCH NAS eingerichtet?
Datenaustausch

Damit die Videodaten auch immer gleich ihren richtigen Platz haben und ggf. die Regie etwas für euch produzieren kann, richtet euch den AUSTAUSCH Ordner ein und stellt eine Verbindung nach Leck her. Das geht via Windows ganz einfach

1.) Öffne unter DIESER PC oben den Reiter COMPUTER und tippe auf Netzwerklaufwerk verbinden.

2.) Richte den Austausch als Z: Laufwerk ein

3.) Ordner: \\nf1hd.synology.me\home

4.) Aktiviere den zweiten Hacken (Verbindung mit anderen Anmeldeinformationen herstellen)

5.) Benutzer: NF1Austausch

6.) Passwort: IchHabeDaten

7.) Anmeldeinformationen speichern auswählen

8.) Fertig, der Netzwerkordner ist nun als Festplatte in deinem COMPUTER zu sehen. Du kannst nun Daten mit NF1 und dir hin- und her tauschen

Bei einem MAC funktioniert das Prozedere wiederum etwas anders. Hierzu musst du im FINDER auf GEHE ZU -> Mit Server verbinden antippen

1.) Es öffnet sich die Serverinitiatlisierung

2.) WICHTIG!!!! Gib afp://nf1hd.synology.me:548 ein und ENTER deine Eingabe

3.) Benutzer: NF1Austausch

4.) Passwort: IchHabeDaten

5.) Speichere die Anmeldedaten im Schlüsselbund

6.) Fertig, der Netzwerkordner ist nun als Festplatte in deinem MAC zu sehen.

Folgen

  • Facebook
  • Instagram

Kontakt

redaktion@nf1.tv oder telefonisch

0 46 62 / 6 99 16 80